Herzlich Willkommen ...

... auf unserer Internetseite.


Am 16.12.17 findet unsere Weihnachtsfeier im Hotel Sonnenrain in Wittendorf statt! Details habt ihr per E-Mail bekommen! Sonst bei Tanja melden!

------------------------------------

Am 26.11. fand auf unserem Vereinsgelände eine BGVP-Prüfung(L) statt. Bericht dazu unter "Aktuelles"!

------------------------------------

Ab 09. Dezember starten unsere Winterwanderungen. Den Plan dazu findet ihr unter "Aktuelles"!


Unsere Besucher

Heute 224

Gestern 171

Woche 625

Monat 2895

Insgesamt 265042

Ergebnisse und Bilder der BGVP-Prüfung (Leistungs-Prüfung) am 26. November 2017 in Wittendorf

Am Sonntag, den 26. November 2017 fand auf unserem Übungsplatz eine BGVP-Prüfung (Begleithunde-Gehorsams-Verkehrssicherheits-Prüfung) und BGVP-Leistungsprüfung statt. Bei winterlichen Temperaturen und nass-kaltem Wetter hatten es die Prüflinge sehr schwer ihre Hunde in die richtige Motivation zu bringen. Drei Teams war es, teils deswegen, leider auch nicht vergönnt die Prüfung zu bestehen. Geprüft wurden ausschließlich Teams von der Ortsgruppe Wittendorf. Insgesamt stellten sich der Prüfung acht Mensch-Hund-Teams. Richter waren an diesem Tag Uwe Thies, 1. Vorsitzender der Landesgruppe Baden und  Karlheinz Kober, BGVP-Beauftragten der Landesgruppe. Auch wieder anwesend waren Iris und Andrew Allen, die die beiden Richter bei der Meldestelle toll unterstützten. Bei den Leistungsprüfungen waren drei Teams am Start, die auch alle ihre Prüfung bestanden haben. Hier die Ergebnisse der einzelnen Prüfungen:

Erfolgreich bestanden hat die BGVP-Prüfung:

- Timo Morlock aus Wittendorf mit "Abby"

- Tanja Brüstle aus Rötenberg mit "Arco"

- Christiane Österle aus Freudenstadt mit "Fenja"

- Ingo Garbe aus Glatten mit "Sammy"

- Andrea Maas aus Wittendorf mit "Timmy"

Erfolgreich bestanden hat die BGVP-Leistungsprüfung in Bronze:

- Tatjana Günther aus Dietersweiler mit "Sam"

- Lukas Hansert aus Wittendorf mit "Kira"

Erfolgreich bestanden hat die BGVP-Leistungsprüfung in Gold:

- Matthias Puth aus Wittendorf mit "Apollo"

IMG 8416

Herzlichen Glückwunsch allen Teams

Hallo liebe Vier-Pfoten-Treffler und Hundefreunde,

hier der aktuelle Winterwanderplan für 2017/2018 :
Winterwanderplan2018

Hier auch Download per pdf : Winter-Wander-Plan 2017 / 2018

Änderungen vorbehalten. Voraussichtlicher Trainingsbeginn ist der 24. März 2018.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Wanderungen als "private Veranstaltungen" zu sehen sind und daher der Verein keine Haftung für eventuell entstehende Schäden übernimmt.

Wir freuen uns auf schöne Wanderungen mit euch.

Euer Vier-Pfoten-Treff Team

Ergebnisse und Bild der BGVP-Prüfung(Leistung) am 08.10.2017 in Hügelsheim

Am Sonntag, den 08. Oktober 2017 fand auf dem Übungsplatz der Hundefreunde Hügelsheim die Begleithunde-Prüfung(BGVP) und BGVP-Leistungsprüfung statt. Auf dem Hundeplatz, der direkt am Rheinufer liegt, wurden von fast allen Teams die angetreten waren, gute bis tolle Leistungen gezeigt. Richterin war an diesem Tag unsere Tanja Kober, unterstützt wurde sie von unserem 1. Landesgruppen-Vorsitzenden Uwe Thieß und der BGVP-Meldestelle in Person von Iris Allen und ihrem Mann Andrew, die die Richter tatkräftig beim Schreibkram unterstützen. Vom Vier-Pfoten Treff Wittendorf traten drei Teams in der Leistungsklasse an. Das Leistungsabzeichen in Bronze bestanden haben Nanette Popp (2. von l.) mit ihrer Flat-Coated-Retriever-Hündin "Paula". Leider ganz knapp gescheitert sind am Bronze-Abzeichen, Tatjana Günther und ihr Austrailian Shephard Rüde "Sam". Das Abzeichen in Silber bestanden, mit einer bravorösen Leistung, unsere Heike Kuntz (2. von r.) mit ihrer Beagle Hündin "Sally". Herzlichen Glückwunsch allen. Am 12. November findet auf unserem Übungsgelände in Wittendorf nochmals eine Begleithunde-Prüfung(BGVP) statt. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Erfolgreich bestanden hat die BGVP-Leistungsprüfung in Bronze:

- Nanette Popp mit Flat-Coated-Retriever-Hündin "Paula"

Erfolgreich bestanden hat die BGVP-Leistungsprüfung in Silber:

- Heike Kuntz mit Beagle-Hündin "Sally"

BGVP Hügelsheim 2017

Bericht und Bilder vom ersten Dogdance-Turnier auf unserem Vereinsgelände

Klein aber Fein und bei tollem Herbstwetter konnten wir am Samstag den Dogdancern unsere tolle Anlage für ihr Turnier zur Verfügung stellen. Wer schon gleich morgens dabei war, konnte feststellen, dass Dogdancer ein besonders lustiges Häufchen Sportler sind. Denn mit einem Rally Warm Up fanden sich alle Teilnehmerinnen ohne Hunde ein und machten sich fröhlich ans gemeinsame aufwärmen.

Danach fanden verschiedene Fun Klassen fanden statt. Das LuckyDip, bei dem die Menschen die Musik und die Requisite erst eine Woche vor Start zugesandt bekamen.

Die FunBeginner, wo es nur darum geht, dem Hund einmal den Ring zu zeigen und sich mit Hund in die Öffentlichkeit zu wagen.

Die FunOpen Freestyle & HTM Klasse, welche von allen Dogdancern immer regelmäßig genutzt wird um Choreo`s auszuprobieren und den Hund dennoch mit Leckerchen oder Spieli belohnen zu können. Hier starten alle Leistungsklassen durcheinander und auch auf unserem Turnier konnten wir alle Leistungsklassen begrüßen. Die Richter passen ihr Feedback und das Protokoll, welches jeder Teilnehmer nach dem Start bekommt immer an das entsprechende Leistungsniveau der Teams an.

Mit Sensi, hatten wir einen der begehrtesten und routiniertesten Dj`s und Speaker der DogDance-Szene am Mikrofon. Als Richterinnen waren Sonja Scheurer (welche dieses Jahr auch die WM in Leipzig richten wird) und Annette Söll angereist. Sie gaben souverän jedem Starter sein individuell angepasstes Feedback.

So konnten alle Teilnehmer von Anfänger bis hin zur Europameisterin 2014 & Vizeeuropameisterin von 2016 konstruktive Trainings Tipps mit nach Hause nehmen.

In der Mittagspause führte die Line Dance Gruppe aus Glatten etwas vor und lud alle ein mit zu tanzen.

Die familiäre Atmosphäre der Dogdancer untereinander war selbst für die Zuschauer spürbar, so dass das Turnier insgesamt sehr gut ankam. Die Richter und die Teilnehmer wünschten sich am Schluss sogar für nächstes Jahr ein „offizielles“ Turnier über 2 Tage.

Auch unsere Teilnehmerinnen aus den eigenen Reihen hatten viel Freude mit ihren Hunden auf dem heimischen Trainingsgelände:

- FunBeginner Tanja Kober mit "Bella"

- LuckyDip Karolina Kawecka mit "Emi", Patricia Braun mit "Sam" welche auch einen Sonderpreis für ihre Requisite und deren Einsatz bekommen hatte

- FunOpen Patricia Braun mit "Sam" , Anke Opwis mit "Lino & Mobo", Karolina Kawecka mit "Emi"

- Fun Senioren Anke Opwis mit "Lucy"

Unsere Dogdancegruppe wird auch im Winter eine Trainingspause machen. Sie werden sich nur ab und zu treffen, wenn sie es ohne Tanzen mal wieder nicht aushalten. Wer Lust bekommen hat, darf sich gerne bei unserer Trainerin Anke Opwis melden.

 DD Turnier Wittendorf

DD Turnier Wittendorf1  DD Ring

Bericht und Bilder vom der IRJGV Agility Deutschen Meisterschaft am 01.10.2017 in Lübbecke bei Bielefeld

Am 01. Oktober fand die Deutschen Meisterschaft des IRJGV im Agility in Lübbecke statt. Dabei waren die "Black-Forest-Jumpers", die Agility-Gruppe des „Vier-Pfoten-Treff“ Wittendorf mit 2 Hunde-Mensch-Teams vertreten. Sonja Müller mit Senna, die letztes Jahr schon in Oberhausen als Zuschauerin dabei war, sowie Michael Kübler mit Amy hatten sich durch gute Platzierungen, in insgesamt neun Turnieren von April bis August, für diese Meisterschaft qualifiziert. In der HAW, der Hundesport-Akademie-Westfalen, trafen sich 150 Mensch-Hund-Teams (davon 96 in der Maxi-Klasse und 54 in der Mini-Klasse) aus ganz Deutschland um ihren Meister zu ermitteln. Der Wettbewerb wurde von Zuschaern als auch den Teilnehmern riesig gefeiert und es war rundum eine tolle Veranstaltung. Bei den Maxi's wurde Dirk Stevering mit Border Collie"Tribal" aus der OG Baumberge Deutscher Meister. Bei den Mini's stand Monika Loß mit "Rasha" von der OG Lünen ganz oben auf dem Treppchen. Herzlichen Glückwunsch an die jeweiligen Sieger.

Die Platzierungen unserer beiden Teams waren wie folgt:

37. Platz    Michael Kübler mit Amy (mini)

teilg.          Sonja Müller mit Senna (mini)

Maxi DM

Hier die Gesamtwertung der Maxi's

Mini DM

Hier die Gesamtwertung der Mini's

S M DM  Sued

Hier die Gesamtwertung der Mannschaften

Ergebnisse und Bilder der BGVP-Prüfung (Leistungs-Prüfung) am 17. September 2017 in Wittendorf

Am Sonntag, den 17. September 2017 fand auf unserem Übungsplatz eine BGVP-Prüfung (Begleithunde-Gehorsams-Verkehrssicherheits-Prüfung) und BGVP-Leistungsprüfung statt. Bei bestem Prüfungswetter wurden von fast allen Teams die angetreten waren sehr gute bis hervorragenden Leistungen gezeigt! Geprüft wurden ausschließlich Teams von der Ortsgruppe Wittendorf. Richter waren an diesem Tag Uwe Thies, 1. Vorsitzender der Landesgruppe Baden und  Karlheinz Kober, BGVP-Beauftragten der LG Baden. Der BGVP-Prüfung, auch Begleithund-Prüfung genannt, stellten sich sechs  Mensch-Hund-Teams. Ein Team davon kam leider nicht durch den auch erforderlichen Stadt-Teil der Prüfung. Bei einem anderen Team wollte der Hund partout nicht ohne sein Frauchen alleine liegen bleiben und so bestanden auch diese beiden leider die Prüfung nicht. Bei den Leistungsprüfungen waren sechs Teams am Start, die auch alle ihre Prüfung bestanden haben. Hier dann die Ergebnisse der einzelnen Prüfungen:

 

Erfolgreich bestanden hat die BGVP-Prüfung:

- Frauke Ulmer aus Wittendorf Pit Bull-Terrier "Apollo"

- Petra Hoheisel aus Dornhan mit Mischling "Blacky"

- Steffanie Frey aus Loßburg mit Mittelspitz "Zoey"

- Erwin Flaig aus Rötenberg mit Chihuahua "Tequila"

Erfolgreich bestanden hat die BGVP-Leistungsprüfung in Bronze:

- Erika Donges aus Dornhan mit Elo Hündin "Tana"

- Marianne Lindner-Leonhäuser aus Freudenstadt mit Riesenschnauzer "Lotta"

- Manfred Gutsche aus Alpirsbach mit Australian Shephard "Lou"

- Heike Pieper aus Rosenfeld mit Neufundländer-Mix "Loki"

- Achim Müller aus Lützenhardt mit Hovawart "Joker"

Erfolgreich bestanden hat die BGVP-Leistungsprüfung in Gold:

- Gerhild Hamberger aus Fürnsal mit Riesenschnautzer "Kuno"

 

Herzlichen Glückwunsch allen Teams

BGVP Wittendorf 2 2017

Ergebnisse und Bilder von der Süddeutschen Meisterschaft

- Agility - in Waldstetten am 10.09.2017

Mehr als 50 Hund-Mensch-Teams aus ganz Süddeutschland trafen sich am vergangenen Sonntag in Waldstetten bei Günzburg um den Meister im Hundesport "Agility" zu ermitteln. Richter war an diesem Tag mit wechselhaftem Herbstwetter der altbekannte Gerhard Scholz aus Regensburg. Nach dem AG-Lauf sahen die Ergebnisse sehr vielversprechend aus, da lag Doris Grossmann mit ihrer Kessy auf Rang 1 und Marlies Müssigmann mit Lilly auf Platz 3 und Hans-Peter Schmid mit Sam noch auf einem guten Platz 7. Im zweiten Lauf lief es dann nur noch für Marlies richtig gut und sie kam fehlerfrei durch den Jumping Parcours und wurde wohl verdient Vize-Süddeutsche-Meisterin des IRJGV im Agility. Herzlichen Glückwunsch dazu. Doris und Hans-Peter wurden in dem Durchgang durch Fehler leider disqualifiziert. Hier dann die Endergebnisse unserer "Black-Forest-Jumpers". Alles in allem waren es dann doch ganz gute Ergebnisse und man kann nun entspannt in die Winterpause gehen. Für 3 Teams aus Wittendorf steht noch die Deutsche Meisterschaft am 1. Oktober an.

  2. Platz   Marlies Müssigmann mit Lilly (maxi)

  6. Platz   Michael Kübler mit Amy (mini)

  9. Platz   Doris Grossmann mit Kessy (maxi)

11. Platz   Siegmar Dederer mit Funny (maxi)

13. Platz   Hans-Peter Schmid mit Sam (maxi)

21. Platz   Manuela Faber mit Sky (maxi)

teilg.    Jana Reinke mit Dina (maxi)

teilg.    Thomas Wörner mit Cosmo (maxi)

Herzlichen Glückwunsch unserer Vize-Süddeutschen-Meisterin Marlies Müssigmann mit Lilly und allen anderen Teams.

alleSD2017

maxisd2017

Hier die Auswertung der Maxi's

minisd2017

Hier die Auswertung der Mini's

Bericht und Bilder vom letzten Agility-Turnier des Cups in Dietenheim am 27.08.2017

Am vergangenen Wochenende fand das letzte Turnier des "Agility-Cup 2017 Region Süd" des IRJGV in Dietenheim statt. Dabei waren die "Black-Forest-Jumpers", die Agility-Gruppe des „Vier-Pfoten-Treff“ Wittendorf mit 8 Hunde-Mensch-Teams vertreten. Etwa 55 verschiedene Hund-Mensch-Teams kämpften dabei um die vordersten Plätze und die letzten zu vergebenden Punkte für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft im Oktober in Lübbecke bei Hannover. Spannende Läufe und knifflige Parcours von Richter Gerhard Scholz, ließen am Ende bei den "Maxis" Claudia Vogg mit Skip aus Dietenheim auf dem ersten Platz stehen! Bei den "Minis" konnte sich überragend Diana Martin mit Piri-Piri aus Erlangen den 1. Platz sichern. Mit zwei fehlerfreien und zügigen Läufen gelang unserer Sonja Müller mit ihrer Senna erneut ein Platz auf dem Siegerfoto. Herzlichen Glückwunsch.

Die Platzierungen unserer Teams waren wie folgt:

  4. Platz    Sonja Müller mit Senna (mini)

  6. Platz    Marlis Müssigmann mit Lilli (maxi)

12. Platz    Michael Kübler mit Amy (mini)

16. Platz    Hans-Peter Schmid mit Sam (maxi)

18. Platz    Doris Grossmann mit Bear (maxi)

20. Platz    Siegmar Dederer mit Funny (maxi)

22. Platz    Doris Grossmann mit Kessy (maxi)     

24. Platz    Manuela Faber mit Sky (maxi)

teilg.          Thomas Wörner mit Cosmo (maxi)

Herzlichen Glückwunsch an alle Teams.

 

Sieger in der Maxi-Klasse

Hier die Auswertung der einzelnen Läufe

 

 Sieger in der Mini-Klasse

Hier die Auswertung der einzelnen Läufe

 

Hier noch die End-Platzierungen unserer "Black-Forest-Jumpers"

in der Gesamtwertung des Deutscher Agility-Cup 2017 - Region Süd:

  4. Platz    Michael Kübler mit Amy (Mini) (qualifiziert für die Deutsche Meisterschaft) 

  6. Platz    Sonja Müller mit Senna (Mini) (qualifiziert für die Deutsche Meisterschaft) 

15. Platz    Marlis Müssigmann mit Lilly (Maxi) (qualifiziert für die Deutsche Meisterschaft)

18. Platz    Manuela Faber mit Sky (Maxi) (qualifiziert für die Deutsche Meisterschaft)

28. Platz    Hans-Peter Schmid mit Sam (Maxi)

31. Platz    Doris Grossmann mit Bear (Maxi)

33. Platz    Tanja Kober mit Bella (Mini)

44. Platz    Jana Reinke mit Dina (Maxi)

47. Platz    Thomas Wörner mit Cosmo (Maxi)

48. Platz   Siegmar Dederer mit Funny (Maxi)

50. Platz    Doris Grossmann mit Kessy (Maxi)

50. Platz    Jana Kober mit Mia (Maxi)

53. Platz    Rebekka Heinzelmann mit Anton (Maxi)

Herzlichen Glückwunsch für die tollen Leistungen in der Saison 2017!

 IMG 7845

Am 10. September findet die Süddeutsche Meisterschaft in Waldstetten statt.

Ergebnisse und Bilder vom Agility Turnier in Straubing am 13.08.2017

Hier die Ergebnisse der "Black-Forest-Jumpers" vom Agility-Turnier am vergangenen Wochenende. Leider konnten nur vier Teams aus Wittendorf den weiten Weg nach Straubing fahren. Gerichtet wurde das Turnier von Annette Märkl-Schwenkreis. Dies war das erstes Turnier das die neue Richterin aus der Region Süd alleine richtete. Was ihr sehr gut gelang. Die Parcours waren dem Wetter und der Witterung angepasst. Witziger Weise kam bei den Maxi's nicht ein Team ohne Fehler durch. Bei den Mini's kam nur Petra Koblofsky mit ihrer Maddy beide Läufe fehlerfrei durch und gewann somit die Mini Klasse. In der Maxi Klasse gewann Johanna Steinecke mit Ihrem Australian Shepherd "Keks". Für unsere Teams kamen folgende, fantastische Platzierungen zu Stande:

4. Platz    Sonja Müller mit Senna (Mini)

5. Platz    Michael Kübler mit Amy (Mini)

7. Platz    Marlis Müssigmann mit Lilly (Maxi)

   teilg.     Jana Reinke mit Dina (Maxi)

Wir gratulieren den Teams!

das nächste und letzte Turnier des Agility-Cups Süd findet am 27.08.2017 in Dietenheim statt.

Gesamtwertung der Region Süd findet man unter: https://www.agility-sued.de

Maxi S

Mini S

Gruppenbild

Bericht und Bilder vom zweiten Agility-Turnier 2017 in Bächingen

Hier die Ergebnisse unserer "Black-Forest-Jumpers" vom Agility-Turnier am vergangenen Wochenende in Bächingen bei Günzburg. Richter war an diesem Wochenende die sympathische Annika Körbs von der LG Mittelfranken (OG Erlangen). Die "Brenzhupfer" aus Bächingen waren wieder tolle Gastgeber und haben auch rund um das Turnier alles gut organisiert. Für das Wetter konnten sie allerdings nicht. Erst brütende Hitze, dann pünktlich zur Siegerehrung ein Gewitter mit Hagel und Sturm. Doch auch das, konnte die tolle Stimmung nicht trüben. Am Samstag, den 17.6. fanden schon A2 Prüfungen statt. Sonja Müller mit ihrer "Senna" bestanden mit der Note vorzüglich! Am Sonntag beim Cup-Turnier kam unsere Marlis Müssigmann dann mit zwei kontrollierten fehlerfreien Läufen auf einen tollen 5. Platz. Für die Anderen kamen am Ende dann folgende Platzierungen zu Stande:

  4. Platz   Michael Kübler mit "Amy" (mini)

  5. Platz   Marlies Müssigmann mit "Lilly" (maxi)

15. Platz   Jana Kober mit "Mia" (maxi)

16. Platz   Hans-Peter Schmid mit "Sam" (maxi)

20. Platz   Sonja Müller mit "Senna" (mini)

24. Platz   Manuela Faber mit "Sky" (maxi)

26. Platz   Jana Reinke mit "Dina" (maxi)

teilg.         Tanja Kober mit "Bella" (mini)  

 

Wir gratulieren allen Teams zu den Erfolgen!

viele weitere Informationen, Termine und die Gesamtwertung findet ihr aktuell, wie immer unter: 

http://www.agility-sued.de

das nächste Turnier findet am 13. August 2017 in Straubing statt.

Sieger Maxi

Auswertung Maxi's

Sieger Mini

Auswertung Mini's