Herzlich Willkommen ...

... auf unserer Internetseite.


Am 16.12.17 findet unsere Weihnachtsfeier im Hotel Sonnenrain in Wittendorf statt! Details habt ihr per E-Mail bekommen! Sonst bei Tanja melden!

------------------------------------

Am 26.11. fand auf unserem Vereinsgelände eine BGVP-Prüfung(L) statt. Bericht dazu unter "Aktuelles"!

------------------------------------

Ab 09. Dezember starten unsere Winterwanderungen. Den Plan dazu findet ihr unter "Aktuelles"!


Unsere Besucher

Heute 224

Gestern 171

Woche 625

Monat 2895

Insgesamt 265042

Bericht vom Dogdance Turnier am 3.-5.2.2017 in Winterthur(CH)

In Winterthur in der Schweiz begann unsere Dogdance-Trainerin Anke Opwis mit ihrem Mobo die diesjährige Turnier Saison. Mit neuem Lied und völlig neuer Choreografie, an der sie und Mobo 4 Monate gearbeitet haben, fuhr sie aufgeregt, früh morgens los. Noch bevor die Messe "Hund 2017" in Winterthur die Tore öffnete, konnten sich die Tänzer anmelden. Der Freitag stand für alle Teilnehmer unter dem Motto Spaß, Motivation und Choreo unter Ablenkung. Die Messe war überschaulich, dennoch war die Halle warm, laut und voller leckerer Gerüche die die Hunde lieben. Als Mobo in die Halle kam, stand seine Rute nicht mehr still und er war voller Vorfreude in den Ring zu gehen. So hatten dann auch beide viel Spaß ihre Choreo zu zeigen. Noch hapert es an ein paar Stellen, aber bis zum ersten offiziellen Start vergeht noch etwas Zeit.
Dieser ist für das Turnier in Denkingen am 29./30. April geplant. Dort wird auch fast die gesamte Dogdance-Gruppe des Vier Pfoten-Treffs ihre einstudierten Tänze zeigen. Die Vorbereitungen dafür, sind in vollem Gange und die Choreografien werden nun ausgefeilt und auftrainiert. Falls man also in Wittendorf und Umgebung Menschen mit Kopfhörer und ihren Hunden Gassi laufen sieht, dass wird dann wohl einer von der Dogdancegruppe des Hundevereins Wittendorf sein

Wer Interesse an Dogdance hat kann sich gerne mit unserer Anke Opwis in Verbindung setzten. Kontaktdaten findet man unter der Rubrik "Trainerinnen und Trainer".