Herzlich Willkommen ...

... auf unserer Internetseite.


Ergebnisse und Bilder vom Agility-Turnier in Wittendorf findet ihr unter "Aktuelles"!
------------------------------------
Bericht und Bilder der BGVP-Leistungs-Prüfung am 25.06.17 findet ihr unter "Aktuelles".
------------------------------------
Bericht und Bilder vom DogDance-Turnier in Denkingen findet ihr unter "Aktuelles"


Unsere Besucher

Heute 290

Gestern 467

Woche 1703

Monat 11780

Insgesamt 220950

Bericht vom Dogdance Turnier am 3.-5.2.2017 in Winterthur(CH)

In Winterthur in der Schweiz begann unsere Dogdance-Trainerin Anke Opwis mit ihrem Mobo die diesjährige Turnier Saison. Mit neuem Lied und völlig neuer Choreografie, an der sie und Mobo 4 Monate gearbeitet haben, fuhr sie aufgeregt, früh morgens los. Noch bevor die Messe "Hund 2017" in Winterthur die Tore öffnete, konnten sich die Tänzer anmelden. Der Freitag stand für alle Teilnehmer unter dem Motto Spaß, Motivation und Choreo unter Ablenkung. Die Messe war überschaulich, dennoch war die Halle warm, laut und voller leckerer Gerüche die die Hunde lieben. Als Mobo in die Halle kam, stand seine Rute nicht mehr still und er war voller Vorfreude in den Ring zu gehen. So hatten dann auch beide viel Spaß ihre Choreo zu zeigen. Noch hapert es an ein paar Stellen, aber bis zum ersten offiziellen Start vergeht noch etwas Zeit.
Dieser ist für das Turnier in Denkingen am 29./30. April geplant. Dort wird auch fast die gesamte Dogdance-Gruppe des Vier Pfoten-Treffs ihre einstudierten Tänze zeigen. Die Vorbereitungen dafür, sind in vollem Gange und die Choreografien werden nun ausgefeilt und auftrainiert. Falls man also in Wittendorf und Umgebung Menschen mit Kopfhörer und ihren Hunden Gassi laufen sieht, dass wird dann wohl einer von der Dogdancegruppe des Hundevereins Wittendorf sein

Wer Interesse an Dogdance hat kann sich gerne mit unserer Anke Opwis in Verbindung setzten. Kontaktdaten findet man unter der Rubrik "Trainerinnen und Trainer".

 

Welpen-Gruppe ab 07. Januar 2017

Erziehung beginnt bereits am ersten Tag des Zusammenlebens von Hund und Mensch. Deshalb bieten wir vom Vier-Pfoten-Treff für Welpen (Hundealter 8 bis ca. 18 Wochen) ab dem 07. Januar 2017 jeden Samstag von 14:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr unseren Hunde-Welpen-Garten an. Hier wird die Grundlage für eine vertrauensvolle Mensch-Hund-Beziehung gelegt. Die sozialen Erfahrungen der Welpen mit Menschen und Hunden werden in kontrollierten Begegnungen und im freien Spiel gefördert. Umwelterfahrungen werden mit verschiedenen Aufgaben- und Spielplatzangeboten ermöglicht. Es gibt viel Zeit für Gespräche und zur Klärung von Fragen sowie Gelegenheit, Einiges über Hundeverhalten zu lernen. Spielerisch werden den Welpen die Grundlagen zur Leinenführigkeit und zu den Worten "Sitz", "Platz" und "Hier" beigebracht. Um Anmeldung wird gebeten! Bitte wenden Sie sich direkt an die durchführende Trainerin, Frau Tanja Brüstle, Tel.: 0176-64744813 oder per E-mail

Hallo liebe Vereinsmitglieder und Hundefreunde,

hier der aktuelle Winterwanderplan für 2016/2017 :

Winterwanderplan 2017

Hier auch Download per pdf : Winterwanderplan 2016/2017

Änderungen vorbehalten.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Wanderungen als "private Veranstaltungen" zu sehen sind und daher der Verein keine Haftung für eventuell entstehende Schäden übernimmt.

Wir freuen uns auf schöne Wanderungen mit euch.

Euer Vier-Pfoten-Treff Team

EINLADUNG WEIHNACHTSFEIER 2016

Liebe Hundefreunde und Gönner des Vier Pfoten-Treffs,

wir laden euch herzlich ein zur diesjährigen Weihnachtsfeier am Samstag, dem 10.12.2016. Beginn ist um 18:30 Uhr.

Wie im letzten Jahr treffen wir uns im Hotel Sonnenrain in Wittendorf.

Anmeldung mit Personenzahl (Erwachsene und Kinder) und Essensvorbestellung. Mit der Anmeldung sammeln wir das Geld fürs Essen bar ein. Getränke zahlt jeder an dem Abend separat.

Und so funktionierts:

 1.  Anhang "Einladung und Speisekarte Sonnenrain" öffnen (ganz unten)
 2.  Speisekarte ausdrucken
 3.  Essen auswählen
 4.  Auf der Karte vor dem jeweiligen Gericht die Anzahl notieren
 5.  Gesamtpreis errechnen und mit Name und Personenzahl auf der Speisekarte notieren
 6.  Die Speisekarte mit dem abgezählten Geld bei Tanja Kober abgeben.

Wir werden keine Wechselgeldkasse da haben, daher den Betrag bitte passend mitbringen oder um eine Spende aufrunden ;-) .
Wichtig ist, dass ihr die Anmeldung bis spätestens drei Wochen vorher abgebt.

Anmeldeschluss ist der 19. November 2016


Wir freuen uns wieder auf einen schönen Abend mit euch!

Viele Grüße
Euer Vier Pfoten-Team

Einladung und Speisekarte Sonnenrain

Ergebnisse und Bild der BGVP-Prüfung(L) am 30.10.2016 in Hügelsheim

Am Sonntag, den 30. Oktober 2016 fand auf dem Übungsplatz der
Hundefreunde Hügelsheim die Begleithunde-Prüfung(BGVP) und BGVP-Leistungsprüfung statt. Am schönen Erländersee, direkt am Rheinufer gelegen, wurden von allen Teams die angetreten waren, gute bis hervorragende Leistungen gezeigt. Richter waren an diesem Tag Markus Mensak und Harald Brauß. Vom Vier-Pfoten Treff Wittendorf trat unsere Doris Grossmann mit ihrer Kessy an. Die beiden zeigten den Richtern und den Zuschauern eine bravoröse Leistungsprüfung in GOLD. Herzlichen Glückwunsch.

 
Liebe Freunde und Mitglieder des Vier Pfoten-Treffs Wittendorf,
 
hiermit möchten wir euch zu unserem

HERBST-FEST

am Samstag, den 15.10.2016 ab 14:00h 
auf (und um) unserem Vereinsgelände
 
recht herzlich einladen.
 
Wir wollen dieses Jahr noch einmal einen schönen und gemütlichen Nachmittag mit euch und euren Hunden verbringen.

Daher wird an diesem Nachmittag kein Unterricht statt finden,

sondern wir werden für euch und eure Fellnasen einen
interessanten und spaßigen Nachmittag vorbereiten.
 
Für das leibliche Wohl ist natürlich, wie immer, bestens gesorgt.

Mit freundlichen Grüßen
 

Euer Team vom Vier Pfoten - Treff

Bericht und Bilder vom der IRJGV Agility Deutschen Meisterschaft am 02.10.2016 in Oberhausen

Am 02. Oktober fand die Deutschen Meisterschaft des IRJGV im Agility in Oberhausen statt. Dabei waren die "Black-Forest-Jumpers", die Agility-Gruppe des „Vier-Pfoten-Treff“ Wittendorf mit 2 Hunde-Mensch-Teams vertreten. Doris Grossmann mit Kessy, die diesen Titel 2015 bravorös gewonnen hatte, sowie Michael Kübler mit Amy hatten sich durch gute Platzierungen, in insgesamt neun Turnieren von April bis August, für diese Meisterschaft qualifiziert. Bei mäßigem Herbstwetter trafen sich 150 Mensch-Hund-Teams (davon 100 in der Maxi-Klasse und 50 in der Mini-Klasse) aus ganz Deutschland um ihren Meister zu ermitteln. Der Wettbewerb fand in einer Reitsport-Anlage statt, somit konnte wenigstens ein Durchgang in der trockenen Halle durchgeführt werden. Bei den Maxi's wurde Sabrina Müller mit "Blue" aus der LG Wesel Deutsche Meiserin. Bei den Mini's stand Carolin Wengelnik mit "Lou" ganz oben. Herzlichen Glückwunsch an die jeweiligen Sieger.

Die Platzierungen unserer Teams waren wie folgt:

62. Platz    Doris Grossmann mit Kessy (maxi)

teilg.          Michael Kübler mit Amy (mini)

DM 2016

Ergebnisse und Bilder der BGVP-Prüfung (Leistungs-Prüfung)

am 25. September 2016 in Wittendorf

Am Sonntag, den 25. September 2016 fand auf unserem Übungsplatz eine BGVP-Prüfung (Begleithunde-Gehorsams-Verkehrssicherheits-Prüfung) und BGVP-Leistungsprüfung statt. Bei bestem Prüfungswetter und für diese Jahreszeit schon fast heiße Temperaturen wurden von allen Teams die angetreten waren hervorragenden Leistungen gezeigt! Geprüft wurden ausschließlich Teams von der Ortsgruppe Wittendorf. Richter waren an diesem Tag Uwe Thies, 1. Vorsitzender der Landesgruppe Baden und  Karlheinz Kober, BGVP-Beauftragten der LG Baden. Einer der Prüfungsteilnehmer war der zweite BGVP-Beauftragte der LG, Markus Mensak, der mit seinem Bearded Collie "Indi" die Leistungsprüfung in Bronze mit Bravour absolvierte. Der BGVP-Prüfung stellten sich fünf Mensch-Hund-Teams. Eine davon wurde von der erst elfjährigen Jule Schmoock mit ihrer Labradorhündin "Leni" ebenfalls vorbildlich absolviert. Bei den Leistungsprüfungen waren fünf Teams am Start. Hier dann die Ergebnisse der einzelnen Prüfungen:

Erfolgreich bestanden hat die Jugend-BGVP-Prüfung:

- Jule Fahrner aus Aach mit Labrador "Leni"

Erfolgreich bestanden hat die BGVP-Prüfung:

- Jenny Wein aus Freudenstadt mit Labrador "Nala"

- Claudia Schmitt-Neumann aus Alpirsbach mit Mischling "Chicco"

- Lukas Hansert aus Loßburg mit Pit Bull-Terrier "Kira"

Erfolgreich bestanden hat die BGVP-Leistungsprüfung in Bronze:

- Markus Mensak aus Betzweiler mit Bearded Collie "Indi"

- Patricia Braun aus Glatten mit Australian Shepherd "Sam"

- Heike Kunz aus Ellenbogen mit Beagle "Sally"

Erfolgreich bestanden hat die BGVP-Leistungsprüfung in Silber:

- Gerhild Hamberger aus Fürnsal mit Riesenschnautzer "Kuno"

- Rebekka Heinzelmann aus Alpirsbach mit Bearded Collie "Anton"

Herzlichen Glückwunsch allen Teams

 

 

 

Kinderferienprogramm beim Hundeverein in Wittendorf

Der Vier-Pfoten-Treff aus beteiligte sich dieses Jahr bereits zum 15. Mal am Kinderferienprogramm der Gemeinde Loßburg. Die bei den Kindern sehr beliebten Vierbeiner, waren auch dieses Jahr wieder eine große Attraktion des Sommer-Ferienprogramms. Etwa 40 Kinder strömten am Montag, den 5. September auf das Vereinsgelände in Wittendorf und verbrachten dort einen kurzweiligen Nachmittag. Bereits eine Woche zuvor traf man sich in Freudenstadt an der Stadtkirche und wanderte zusammen mit den Hunden auf den Kienberg. Für die Unterhaltung an beiden Tagen sorgte Tanja Kober mit ihrem Trainer-Team und freiwilligen Vereinsmitglieder. Großzügig unterstützt wurde der Verein für diese Aktion von der Kreissparkasse Freudenstadt. Die Kinder konnten sich bei einem Spaziergang intensiv mit den Hunden befassen und Fragen an die Trainer und Besitzer stellen, sie rannten mit den Hunden um die Wette, machten Agility (Hundesport) oder studierten Tricks und Tänze ein. Nach einer Wurst, Getränken und dem 1-2-oder-3 Ratespiel ging für die Kinder ein schöner Nachmittag zu Ende.

 

Bericht und Bilder vom Dogdance-Turnier am 19.-21.August 2016 in Viersen.

Am Freitag den 19. August fuhr unsere Dog-Dance-Trainerin, Anke Opwis ins 450 km entfernte Viersen bei Köln um ihr Können beim dortigen Turnier unter Beweis zu stellen. Um das richtige Turnier-Feeling zu bekommen, war sie sich für nichts zu schade und übernachtete, wie so viele Starter im eigens mitgebrachten Zelt. Am Freitagabend wurde bei bester Laune und Fackelschein bis tief in die Nacht getanzt. Am Samstag tanzte man bei tollem Sommer-Wetter durch die verschiedenen Fun Klassen. In diesen Klassen kann man die Choreographien nutzen um die Hunde noch zu füttern, mit ihnen zu spielen und ein Feedback von den Richtern zu erhalten. Hier startete "Mobo" das erstmal auch in der HTM Klasse, in der nur Fußpositionen gezeigt werden sollen. Am Sonntag ging es dann mit Dauerregen in die Offiziellen Klassen des Turniers. Hier gab "Lucy" mit Anke in der Senioren Klasse ihr Bestes und war so begeistert vom Tanzen, dass sie vor Freude noch einmal an die Requisite von Anke ging, weswegen die beiden dann leider disqualifiziert wurden. Mit "Mobo" kam Anke, dank einer sehr schönen Choreographie, dann in der Freestyle Klasse1 auf einen sehr guten Platzt 6. Am Sonntagabend fuhr man dann mit tollen Eindrücken und vielen neuen Erfahrungen wieder zurück in den Schwarzwald, denn diese Woche reist Anke Opwis mit ihren beiden Hunden dann gleich wieder in Schweiz weiter, um dort ihre Abschlussprüfung einer einjährigen Clicker-Ausbildung zu absolvieren. Viel Spaß dabei und toi toi toi für die Prüfung.

  

  Lucy und Mobo                                                       Anke und Lucy

  Anke und Mobo in Action