Herzlich Willkommen ...

... auf unserer Internetseite.


Am 08.10. fand in Hügelsheim eine BGVP-Prüfung(L) statt. Bericht und Bild unter "Aktuelles".
------------------------------------
Am 30.09.17 fand auf unserem Übungsgelände ein internationales DogDance-Fun-Turnier statt. Bericht und Bilder unter "Aktuelles"!
------------------------------------
Am 01.10.17 fand in Lübbecke die IRJGV Deutsche Meisterschaft im Agility statt. Bericht und Bilder findet ihr unter "Aktuelles"!
------------------------------------
Am 12.11. findet auf unserem Übungsgelände eine BGVP-Prüfung statt. Zuschauer sind herzlich willkommen.


Unsere Besucher

Heute 239

Gestern 344

Woche 1588

Monat 6164

Insgesamt 251846

10 Jahre die sich sehen lassen können

Vier-Pfoten-Treff Wittendorf feiert 10jähriges Jubiläum

Am 08. Juli veranstaltete der Vier-Pfoten-Treff Wittendorf, eine Ortsgruppe der Landesgruppe Baden im IRJGV e.V. sein 10 Jähriges Bestehen in Wittendorf.

Bei sonnigem Wetter führte der Vier-Pfoten-Treff die Gäste mit einem kurzweiligen Programm durch den Tag. Eine herzhafte Bewirtung sowie Kaffee und Kuchen sorgten für die Gaumenfreuden.

 Die einzelnen Ausbildungsgruppen ließen die Gäste einen Blick in den aktuellen Stand der Hundeausbildung gewähren. So konnten die Zuschauer den Hundesport Agility beobachten und im Anschluss sogar mit ihren eigenen Vierbeinern den Parcours begehen. Bei den Vorführungen der Welpen brachten die kleinen Wollknäul alle Zuschauerherzen zum Schmelzen.  Die Junghunde, Begleit- und Leistungsgruppen setzten auf die aktive Mitarbeit des Publikums. So mussten unter anderem Freiwillige bei Picknick mit Würsten locken oder Würstchen an der Leine vor abgelegten Hunden vorbeiziehen. Bravourös  meisterten die Teams alle Übungen und ernteten den Applaus.

 Zur Abwechslung während den Pausen zauberte das Kinderschminken der Kreissparkasse Freudenstadt bunte Motive auf die Gesichter der kleinen Zuschauer . Interessierte konnten sich mit ihren Hunden von Fotograf Sandro Bodio ablichten lassen. Eine Tombola mit tollen Preisen war schnell ausverkauft.

 Auch Bürgermeister Thilo Schreiber und Ortsvorsteher Gottlob Huss brachten Grußworte und Geschenke und lobten die Vereinsarbeit und den Einsatz der 1. Vorsitzenden Tanja Kober und ihrem Team. Die Arbeit des Platzwarts Wolfgang Venderbosch wurde von Ortsvorsteher Gottlob Huss lobend erwähnt und mit einem guten Tröpfchen gewürdigt.

 Mit der Wahl des schönsten Mischling des Tages ging wunderschönes Fest zu Ende.  Der Vier-Pfoten-Treff möchte sich noch einmal für die vielen Besucher und gestiftete Tombolapreise bedanken.

Bericht vom Agility-Turnier in Wittendorf

Letztes Wochenende (23.06 - 24.06) war es wieder soweit - das alljährliche Agility-Turnier fand wieder in Wittendorf statt. Dabei waren die "Black-Forest-Jumpers" bei tollem Wetter Gastgeber des Agility-Cup-Turniers im Rahmen der aktuellen Agility Saison 2012 im IRJGV.

Bei strahlendem Himmel startete der Samstag mit den A1 und A2-Prüfungen. Neben Teams der Black-Forest-Jumpers waren auch zahlreiche auswertige Teams angereist, um ihr Können unter Beweis zu stellen.

Auf den späten Nachmittag fand im Anschluss an die Prüfungen noch ein kleines Tunnelspiel statt. Dabei konnten alle Hunde, ob klein ob groß, ob jung oder alt, ihre Schnelligkeit unter Beweis stellen. Die schnellsten und natürlich fehlerfreien Hunde des, rein aus Tunnel bestehenden, Parcours wurden im Anschluss geehrt. Dabei gingen die Plätze 1 und 3 nach Wittendorf. Siegerin wurde Susanne Leonberger mit ihrer Bailey.

Sonntags fand dann das eigentliche Cup-Turnier statt. Verschiedene Teams kämpften dabei um die vordersten Plätze. Spannende Läufe und knifflige Parcours ließen am Ende bei den "Maxis" mit Sabine Hein und ihrem Carlo ein Team der Black-Forest-Jumpers auf dem ersten Platz stehen!

Auch bei den "Mini's" konnte in einem starken Starterfeld mit dem 3. Platz von Maren Weisser mit ihrem Nino ein wirklich tolles Ergebnis erzielt werden.

Wir gratulieren den Gewinnerteams zu ihren tollen Erfolgen und drücken auch für die weiteren Turniere fest die Daumen.